Verkehrsgutachten

Das Staatliche Bauamt hat 2017 ein Verkehrsgutachten für Weilheim erstellen lassen. Die unterschiedlichsten Zahlen werden daraus zitiert. Aber wieviel Verkehr können wir denn 2035 in Weilheim erwarten, mit einer möglichen Umfahrung? Die Antwort ist ernüchternd:

Laut Prognose aus dem Kurzak-Gutachten würde der Verkehr in Weilheim um 300 Kfz / Tag oder 0,29 % abnehmen, unter der Annahme, dass der gesamte Durchgangsverkehr eine Umfahrung benutzt. Da diese Annahme (besonders bezüglich der Fahrten in Ost-West-Richtung) unrealistisch ist, ist mit einer Abnahme des Verkehrs durch eine Umfahrung eigentlich überhaupt nicht zu rechnen.

Und wie sieht es auf den Hauptverkehrsstraßen im Stadtinneren aus, wo die Belastung am höchsten ist? Auch dort wird der Verkehr durch eine Umfahrung nur wenig abnehmen. Auf manchen Straßenabschnitten ist sogar mit mehr Verkehr zu rechnen.

Die Angaben dieser Tabelle sind auf den „Nullfall“ bezogen, also darauf, dass bis 2035 keinerlei Maßnahmen zur Reduzierung des Auto-Verkehrs getroffen werden. Im Vergleich zu heute ist die zu erwartende Entlastung deutlich geringer, eine Mehrbelastung aber umso größer.

Dieser ernüchternden Prognose steht entgegen, dass durch eine Umfahrung Natur und Naherholungsgebiete zerstört, Wohnbebauung und Schulen an den Ortsrandlagen verlärmt, Trinkwasser- und Hochwasserschutz gefährdet und landwirtschaftliche Betriebe vernichtet werden könnten, von den Kosten gar nicht zu reden.

Fragen & Antworten zum Verkehrsgutachten:  „Verkehrsuntersuchung – Entlastung Weilheim 2017“

Welche Zahl oder welche Tabelle beschreibt die Verkehrssituation und -Entwicklung in Weilheim am treffendsten? Lesen Sie sich weiter ein, wir haben wichtige Fragen & Antworten für Sie zusammengefasst. Machen Sie sich selbst schlau:

Das Gutachten selbst finden Sie unter diesem Link beim Staatlichen Bauamt:

https://www.stbawm.bayern.de/mam/strassenbau/projekte/B17S.ABBA0009.00/2018_01_29_verkehrsuntersuchung_entlastung_weilheim.pdf

Siehe auch: 

https://www.merkur.de/lokales/weilheim/weilheim-ort29677/streit-in-weilheim-wer-hat-richtigen-zahlen-zur-verkehrsentlastung-12113841.html